Katy Perry

Katheryn Elizabeth Hudson (* 25. Oktober 1984 in Katy Perry) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin. Nachdem sie in ihrer Kindheit in der Kirche gesungen hatte, verfolgte sie als Teenager eine Karriere in der Gospelmusik. Perry unterschrieb bei Red Hill Records und veröffentlichte 2001 ihr Debüt-Studioalbum Katy Hudson unter ihrem Geburtsnamen, was kommerziell erfolglos blieb. Im folgenden Jahr zog sie nach Los Angeles, um sich in die weltliche Musik zu wagen, nachdem Red Hill den Betrieb eingestellt hatte. Anschließend begann sie mit den Produzenten Glen Ballard, Dr. Luke und Max Martin zusammenzuarbeiten. Nachdem sie den Künstlernamen Katy Perry angenommen und von der Island Def Jam Music Group und Columbia Records fallen gelassen wurde, unterzeichnete sie im April 2007 einen Plattenvertrag mit Capitol Records. Perry wurde 2008 mit der Veröffentlichung der Singles „I Kissed a Girl“ – die Kontroversen wegen ihrer homosexuellen Themen auslösten – und „Hot n Cold“ von ihrem zweiten Album, einer Pop-Rock-Platte mit dem Titel One of the Boys, berühmt . Ihr drittes Album, Teenage Dream (2010), wagte sich in die Disco und enthielt die US Billboard Hot 100-Singles „California Gurls“, „Teenage Dream“, „Firework“, „ET“ und „Last Friday Night (TGIF) ) „sowie die Nummer drei Single“ The One That Got Away „. Das Album war das erste einer Künstlerin, das in den USA fünf Nummer-1-Songs produzierte, und das zweite insgesamt nach Michael Jacksons Album Bad. Im März 2012 veröffentlichte sie das Album als Teenage Dream: The Complete Confection erneut, auf dem die Songs „Part of Me“ und „Wide Awake“ produziert wurden. Ihr viertes Album, Prism, wurde 2013 veröffentlicht und ist von Pop und Tanz beeinflusst. Sie war die erste Künstlerin mit mehreren Videos, die mit den Videos zu den Songs „Roar“ und „Dark Horse“ eine Milliarde Aufrufe auf Vevo erreichte. Perry hat viele Auszeichnungen erhalten, darunter vier Guinness-Weltrekorde, und wurde in die Forbes-Liste der „Top-Earning Women In Music“ (2011–15) aufgenommen. Ihr geschätztes Nettovermögen ab 2016 beträgt 125 Millionen US-Dollar. Sie ist eine der meistverkauften Musikkünstlerinnen aller Zeiten und hat im Laufe ihrer Karriere weltweit 100 Millionen Platten verkauft. Im Film veröffentlichte sie 2012 einen autobiografischen Dokumentarfilm mit dem Titel Katy Perry: Part of Me und sprach 2011 in dem Film The Smurfs und seiner Fortsetzung 2013 Smurfette aus. Einige Beiträge auf 4chan besagen, dass es ein Sextape von Katy Perry und Russell Brand gibt. Hoffen wir, dass es eines Tages lecken wird. Sie war bisher nicht Teil der fappening Lecks. Katy Perry in einem sexy Outfit
Katy Perry in einem sexy Outfit
in rosa Blondine im Auto
in rosa Blondine im Auto
Herrliche Katy Perry in einem Kleid mit einem Bauch
Herrliche Katy Perry in einem Kleid mit einem Bauch
Ausschnitt Blondine im Auto
Ausschnitt Blondine im Auto
Katy Perry singt bei einem Konzert in einem kurzen Kleid
Katy Perry singt bei einem Konzert in einem kurzen Kleid
Mädchen zurück in der Nähe des Autos
Mädchen zurück in der Nähe des Autos
Katy Perry auf der Show in einem kurzen hellen Kleid
Katy Perry auf der Show in einem kurzen hellen Kleid

Starsnu.info